1. Dezember

Richtet euch auf und erhebt euer Haupt, denn es nahet eure Erlösung“ – so heißt es in einem alten Adventsruf der Kirche.

Eine schöne Vorstellung, sich aufzurichten, den Kopf zu erheben, denn unser Retter ist nah! Sich nicht von den Problemen und Sorgen des Alltags niederdrücken lassen, sondern sich aufrichten.

Halten Sie kurz inne in den Erledigungen, die heute anstehen, und richten Sie sich auf, richtet Sie sich aus auf Gott. Sprechen Sie ein Gebet, wie es Ihnen Ihr Herz vorgibt. Sagen Sie Jesus das, was Sie gerade beschäftigt und seien Sie gewiss, dass es bei ihm gut aufgehoben ist und gehört wird.